Think Vegan // Vegan Food & Lifestyle Blog

Think Vegan zeigt euch, wie ihr Vegan leben könnt. Also nicht warum, sondern wie! Rezepte, Kochbücher, Leseproben, Menschen, Reisen, Events und vieles mehr...

Dominosteine



Dominosteine

Think Vegan // Vegan Food & Lifestyle Blog // www.think-vegan.de
www.facebook.com/thinkvegan.de // www.thinkveganblog.blogspot.com



Zutaten für den Teig:
:: 50 g vegane Margarine
:: 100 g Zucker
:: 150 g Agavensirup
:: 250 g Mehl (405)
:: 0,5 Tüte Backpulver
:: 100 g gemahlene Mandeln
:: 1 EL Lebkuchengewürz (+ ggf. etwas Zimtblüte)
:: 2 EL Apfelmus (Ei-Ersatz)

Restliche Zutaten:
:: 150 g Marzipan
:: 250 g Marmelade
:: 1 TL Speisestärke
:: 300 g iChoc „Classic“ Schokolade

Zubereitung:
Zucker, Margarine und Sirup im Wasserbad schmelzen und die Masse auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Mehl und Backpulver vermischen, die Mandeln, Lebkuchengewürz und Apfelmus (Ei-Ersatz) hinzugeben und verrühren. Nun die Hälfte der Sirup-Masse unterrühren, anschließend den Rest hinzugeben. Den Teig auf Backpapier dünn ausrollen und im Ofen für max. 20 Min. bei 170-180 °C backen.

Marmelade mit der Stärke aufkochen und abkühlen lassen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Aus dem gebackenen Teig dominosteingroße Quadrate ausschneiden. Ein Teigstück mit der Marmelade bestreichen, das andere mit dem Marzipan belegen und als Deckel draufdrücken. Die Dominosteine ins Schokobad tauchen und auf Backpapier trocknen lassen.



In Kooperation mit iChoc - vegan chocolate
www.ichoc.de . www.facebook.com/ichoc.vegan.chocolate

Rezept: Kai Treude . Karmalicious
www.karma-licious.de . www.facebook.com/karmaliciouscook

Photo: Sascha C. Schalthöfer . Think Vegan

Think Vegan // Vegan Food & Lifestyle Blog // www.think-vegan.de
www.facebook.com/thinkvegan.de // www.thinkveganblog.blogspot.com